Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Inputreferat „Zukunftsgestaltung durch Unternehmensnachfolge“

3. Mai @ 17:15 - 20:15

Für den renommierten Schweizer Nachfolgespezialisten Dr. Frank Halter ist es wichtig, dass die Unternehmensnachfolge als unternehmerische und strategische Aufgabe verstanden wird, die mit Weitsicht, Lust und Energie gestaltet werden muss. Für ein Unternehmen ist dieser Umbruch in der Geschäftsführung ein gravierender Einschnitt. Halter_ANT_3988-b159e744

Lassen Sie uns die Potenziale sehen, die daraus entstehen! Nehmen Sie diesen Wandel zum Anlaß, Traditionen zu festigen, Werte zu formulieren und Veränderungskompetenz zu entwickeln. Auch in der Schweiz bilden KMU, also Firmen mit weniger als 250 Beschäftigten, mehr als 99% der marktwirtschaftlichen Unternehmen und stellen zwei Drittel der Arbeitsplätze. Das Thema Unternehmensnachfolge ist sehr relevant. In der Praxis wird dabei oft sichtbar, dass ein Nachfolgeprozess nicht einfach stringent geplant und abgewickelt werden kann. Entlang dem St. Galler Nachfolge-Modell gibt unser Referent ausgesuchte Einblicke, was die Schweizer Experten unter einem ganzheitlichen Nachfolgeprozess verstehen und welche unterschiedlichen Nachfolge-Formen es gibt.

Wir freuen uns sehr darüber, diese auf 40 Personen limitierte Veranstaltung im kreativen Umfeld des Business Village durchführen zu können. Und laden Sie, sehr geehrte Teilnehmer zu anregendem Networking in einer kommunikativen Atmosphäre herzlich ein.

Für wen ist dieser Abend besonders sinnvoll?
⇒ für Unternehmer, die bald oder in naher Zukunft ihr Unternehmen abgeben wollen
⇒ für Unternehmer und Unternehmensnachfolger, die sich bereits im Nachfolgeprozess befinden
⇒ für Führungspersönlichkeiten, die Interesse haben Nachfolger zu werden

 

Wir erbitten Ihre Anmeldung per E-Mail an manuela.zenk@tuced.de. Gern stehe ich Ihnen auch telefonisch bei Fragen oder Abstimmungsbedarf zur Verfügung: 0371 – 90 949 – 33

Der Ablauf im Überblick:

• Einlaß ab 17 Uhr
• Beginn 17:30 Uhr, Begrüßung durch Dipl.-Kffr. Manuela Zenk, TUCed – An-Institut für Transfer und Weiterbildung
• Inputreferat durch Dr. Frank Halter, Center for Family Business der Universität St. Gallen
• Get together mit kleinem Snack-Bufett, Getränke können auf Selbstzahlerbasis geordert werden

Details

Datum:
3. Mai
Zeit:
17:15 - 20:15

Veranstaltungsort

Business Village Chemnitz
Beckerstraße 13
Chemnitz,Sachsen09120 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

TUCed GmbH
Telefon:
0371-90 949 33
E-Mail:
manuela.zenk@tuced.de