Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seminar für Nachfolger: Unternehmensnachfolge – Projektmanagement zur Übernahme einer Firma

22. September @ 13:00 - 18:00

190€
Dipl.-Kffr. Manuela Zenk_Unternehmensnachfolge Mittelsachsen 2020

Nachfolger und damit neuer Inhaber eines Unternehmens zu werden, ist eine große Chance, selbständig und eigenbestimmt tätig zu werden. Unsere mittelständisch geprägte Wirtschaft wird zukünftig immer mehr externe Nachfolger brauchen, die nicht aus der Unternehmerfamilie kommen. Dabei ist eine Unternehmensnachfolge eine komplexe Herausforderung mit Auswirkungen in die eigene Familie und in das berufliche Umfeld.

Mit diesem Seminar-Workshop-Konzept richten wir uns konkret an potenzielle Unternehmensnachfolger. Wir möchten Sie befähigen, sich intensiv und mit Gleichgesinnten mit der Thematik auseinanderzusetzen und einen Plan für die Selbständigkeit durch Unternehmensnachfolge zu entwickeln. Dabei stellen wir Ihnen Möglichkeiten vor, Unternehmen zur Übernahme zu finden, Unternehmenszahlen realistisch einzuschätzen und Ansätze für eine Bewertung zu erkennen. Sie werden mit einer klaren Aufgabenliste für Ihren persönlichen Nachfolgeprozess aus dem Seminar gehen.

Ziel in diesem Seminar ist es, Impulse für die Entwicklung eines konkreten Projektplans zur Unternehmensnachfolge zu erhalten; unabhängig davon, ob die Übernahme innerhalb der Familie, als Mitarbeiter oder als externer Nachfolgeinteressent erfolgen soll.

Themenübersicht:

  • Akteure und Emotionalitäten bei der Nachfolge
  • Projektmanagement für Nachfolger: Das Vorgehen strategisch planen
  • Unternehmen und Unternehmenszahlen auf dem Prüfstand: Wie bewerte ich das alles?
  • Netzwerken: Wo finde ich das passende Unternehmen?
  • Konkrete Erarbeitung einer individuellen Checkliste für den Start des Nachfolgeprozesses

Das Seminar ist interaktiv aufgebaut. Kurzen Impulsen folgt die aktive, gemeinsame Arbeit von Übergeber-Übernehmer am individuellen Nachfolgekonzept.

Zielgruppe: Führungskräfte in kleinen und mittelständisch geprägten Unternehmen und Fachkräfte in Handwerksbetrieben, Unternehmer-Juniors, Meister, Jungunternehmer, Familienangehörige von Inhaberfamilien

Eingeladen sind auch Jungunternehmer, die sich über Wachstumsoptionen Gedanken machen. Im Fokus des Seminars werden jedoch nicht M&A-Aktivitäten stehen.

Kosten: 190,00€

Absolventen der TU Chemnitz oder der TUCed – An-Institut für Transfer und Weiterbildung zahlen 154,00€.

Referenten: Dr. Kerstin Klaus, Manuela Zenk, Nachfolger/in

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular der TUCed – An-Institut für Transfer und Weiterbildung der TU Chemnitz.

Sie erhalten umfangreiche Seminarunterlagen und Checklisten.

Für Rückfragen steht Ihnen Manuela Zenk (manuela.zenk@tuced.de, Tel: 0371 – 90 949 -33) sehr gern zur Verfügung.

Veranstaltungsort

TUCed – An-Institut für Transfer und Weiterbildung GmbH
Reichenhainer Straße 29 (Pegasus Center, 5. Stock))
Chemnitz,Sachsen09126
+ Google Karte
Telefon:
0371-90 949-33
Webseite:
http://nachfolge-chemnitz.de/

Veranstalter

TUCed GmbH
Telefon:
0371-90 949 33
E-Mail:
manuela.zenk@tuced.de